^

Kardinal-Wendel-Schule Leimersheim

 
Sie sind hier:

Kurzportrait

Wir sind eine Grundschule mit ca. 70 Schülerinnen und Schülern, die in vier Klassen aufgeteilt sind. An unserer Schule unterrichten 5 Lehrerinnen. Unterstützt werden wir durch eine FSJ-Kraft und die Schulsozialarbeit der Grundschule Rülzheim.

Unsere Schule feierte im letzten Jahr das 50-jährige Jubiläum, 1966 wurde sie nach dem Geistlichen Joseph Wendel benannt. Sein Leitspruch „Veritas et Caritati“, „Wahrheit und Liebe“ ist uns auch heute noch wichtig.

Als Grundschule im Ort sind wir natürlich ins Ortsgeschehen eingebunden. Wir bekommen viel Unterstützung von den Vereinen, z.B. an den Projekttagen. Besonders gute Beziehungen halten wir zur katholischen und evangelischen Kirchengemeinde.

Ein unterrichtlicher Schwerpunkt liegt bei der Leseförderung, da das Lesen für alle Bereiche des Lernens die Grundlage bildet. Seit ungefähr einem Jahr befindet sich die KÖB in unseren Räumen, was unsere zuvor schon gute Kooperation noch verstärkt hat. Jeden Dienstag können die Schüler Bücher und andere Medien ausleihen. Viele Leseeltern unterstützen die Lehrkraft, sodass regelmäßig Übungen in kleinen Gruppen stattfinden können. Projekttage zur Leseförderung und Lesemotivation finden einmal pro Schuljahr statt.

In unserer direkten Nachbarschaft befindet sich der Kindergarten, zu dem uns eine gute Zusammenarbeit wichtig ist. Eine Jahresuhr zeigt den Vorschülern, dass sich jeden Monat der Kindergarten und die Schule treffen: z.B. kommt eine Schulklasse zum Singkreis in den Kindergarten oder die Vorschüler basteln mit der Klasse 2 Faschingsmasken.

Wie wichtig uns Bewegung und Gesundheit sind, zeigt der Schulhof, der von der Ortsgemeinde 2014 großzügig umgestaltet wurde und eine wunderbare Bewegungslandschaft darstellt sowie das Programm „Klasse 2000“, ein Gesundheitsprogramm, das im Sachunterricht den Kindern vermittelt, wie bedeutend Bewegung, Ernährung und Achtsamkeit sind.